Skip to main content

Anti Schnarch Kissen Test-Überblick, Erfahrungen, Vergleich und Kaufberatung 2019

Hier finden Sie:

  • Eine Zusammenfassung von Anti Schnarch Kissen Tests von angesehenen Testmagazinen wie Stiftung Warentest mit den jeweiligen Testsiegern
  • Eine ausführliche Kaufberatung für aktuelle Anti Schnarch Kissen von beliebten Marken und Herstellern wie Aldi, Lidl, Sona Pillow, Vitalmaxx, Sissel und Endres
  • Einen Vergleich der unserer Meinung nach aktuell besten Anti Schnarch Kissen mit aktuellen Preisen und Preisvergleichen auf dem Markt
  • Tipps, um ein Anti Schnarch Kissen für Seitenschläfer günstig online zu kaufen

Was ist ein Anti-Schnarch-Kissen?

Ein Anti-Schnarch-Kissen soll dabei helfen einen ruhigeren Schlaf zu finden, ohne dabei störende Geräusche von sich zu geben. Auch Probleme mit der Atmung sollen so vermieden werden. Wenn Anti-Schnarch-Kissen korrekt angewandt werden, stützen sie den Körper an den richtigen Stellen und sorgen zum Beispiel dafür, dass der Mund geschlossen bleibt und die Nasenatmung begünstigt wird.
Da beim Problem Schnarchen das Schlafen auf dem Rücken vermieden werden soll, begünstigen viele Anti-Schnarch-Kissen auch das Schlafen auf der Seite und auf dem Bauch. Wie das funktioniert und wie gut, ist von Kissen zu Kissen unterschiedlich.

Die aktuellen top 5 Bestseller für Anti Schnarch Kissen im Vergleich:

AngebotBestseller Nr. 1
UTTU Sandwich Kissen, Höheneinstellbares Memory Foam Kopfkissen, Orthopädisches Nackenstützkissen, Visco Schlafkissen mit Bambus Bezug, Ergonomisches Nackenkissen für HWS
  • 【VERSTELLBARES SCHICHTEN】 - Einzelteilmaße: 60×36×12/10CM. Das Kopfkissen ist ursprünglich 12cm und 10cm hoch. Wenn Sie die mittlere Schaumschicht entfernen, erhalten Sie ein 9cm und 7cm hoch. Sein EINZIGARTIGES VERSTELLBARES HÖHENDESIGN erlaubt es, perfekt für alle Arten von Schläfern (Seite / Rücken / Bauch) zu sein. Lassen Sie 4 verschiedene Kissen erleben, indem Sie nur für 1 bezahlen.
  • 【DRUCK ENTLASTEN】 - Hergestellt mit UTTU DYNAMIC FOAM, das sich der natürlichen Krümmung Ihres Körpers anpasst und Ihren Kopf und Nacken stützt, um höchsten Komfort zu gewährleisten. Das UTTU Therapeutic Ergonomic Design reduziert Nacken- und Rückenschmerzen, lindert Schultersteife, fördert die korrekte Ausrichtung der Wirbelsäule und unterstützt die Entspannung der Muskeln.
  • 【STABILE WEICH】 - Wir haben UTTU DYNAMIC FOAM verwendet, das bei kaltem Wetter niemals hart wird. Im Gegensatz zu den meisten Memory-Schäumen auf dem Markt, es bleibt das ganze Jahr über konsistente Festigkeit und ein angenehmes Gefühl. Schlafen Sie in Komfort, dann fühlen Sie sich erfrischt und aufgeladen wenn Sie aufwachen.
Bestseller Nr. 2
SIEGER 02/2019: Siebenschläfer Orthopädisches Nackenstützkissen - Kopfkissen aus druckausgleichendem Visko-Gelschaum (Memory Foam) mit Bamboo-Bezug - Kissen in 70x42cm Höhe 15cm
  • Worauf sollten Sie beim Kauf eines Nackenstützkissens achten?
  • SCHADSTOFFFREI: Sie verbringen ca. einen Drittel Ihrer Lebenszeit im Schlaf. Riskieren Sie dabei besser nicht Ihre Gesundheit und achten Sie auf das Ökotex-Siegel für schadstoffgeprüfte Produkte.
  • WASCHBARER BEZUG: Besonders im Gesicht hat Hygiene oberste Priorität.Weil wir während des Schlafes oft schwitzen, sollte der Bezug regelmäßig gewaschen werden.
Bestseller Nr. 3
Piano Anti-Schnarchkissen + kostenloser 40-seitiger Anti-Schnarch Ratgeber von SomniShop
  • EFFEKTIV: bei Schnarchen, insbesondere Zungengrundschnarchen
  • WIRKUNG: bringt Ihren Kopf im Schlaf durch die spezielle Form sanft in Seitenlage, verhindert so das Abrutschen der Zunge in den Rachen und damit eine der häufigsten Ursachen für Schnarchen
  • BEQUEM: die Füllung aus hochwertigem Memoryschaum merkt sich Ihre Lage und Kopfform und passt sich darauf an - so liegen Sie perfekt auf dem Anti-Schnarch-Kissen
AngebotBestseller Nr. 4
Seitenschläferkissen ACAMAR | Orthopädisches Nackenstützkissen | Viscoelastischer Memory-Schaum | Thermoregulierender Bezug | Visco-Kopfkissen, HWS Nackenkissen, Seitenschläfer-Kissen | 55x47x12 cm
  • TESTSIEGER 09/2018 in der Kategorie Seitenschläferkissen! Jetzt Coupon einlösen und 5€ sparen!
  • FÜR SEITENSCHLÄFER & SEITENKIPPSCHLÄFER - Das ACAMAR ist für alle die gerne halb auf der Seite und halb auf dem Bauch schlafen (Siehe Bild 4). Die Aussparungen an der Seite bilden einen optimalen Atembereich und durch die sternförmige Anschmiegform passt sich das Visco-Kissen dieser Schlafposition perfekt an.
  • ERGONOMISCH & ORTHOPÄDISCH - Das ergonomische und IGR zertifizierte Visco-Schaum Polster bietet optimale Stützkraft für Nacken und Halswirbelsäule (HWS). Der druckentlastende Memory-Schaum beugt Nackenverspannung und Nackenproblemen vor.
Bestseller Nr. 5
castilba Das Schlaf-Ruhig-Kissen, hilft die Schnarchneigung deutlich zu reduzieren
  • Ergonomisch und anatomisch spezieller Kissenaufbau
  • hilft die Schnarchneigung spürbar zu reduzieren
  • zusätzlicher Komfort durch Lagen hochwertiger Hohlfaser

Letzte Aktualisierung am 21.10.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schnarchkissen Test:

Anti Schnarchkissen Testsieger beim WDR

Anti-Schnarch-Kissen-Magnet, Antischnarchkissen mit Magnet, gegen Schnarchen, Endlich ruhig durchschlafen, hilft auch bei Schnarchen auf der Seite, Testsieger in der WDR-Sendung Markt vom 10.02.2016
  • Testbericht unter https://youtu.be/VP0tItN7lns
  • --------------------------------------------------------------
  • Das Antischnarchkissen hält die Muskelspannung der Atemmuskulatur aufrecht. Dadurch wird das Schnarchen verhindert und der Luftdurchfluss verbessert. Das patentierte Magnetsystem erzeugt ein magetisches Feld, das sich deutlich von normalen Magneten unterscheidet Das Magnetfeld hält das Körpergewebe auf Spannung und verhindert die Erschlaffung der Atemmuskulatur.

Letzte Aktualisierung am 21.10.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Wie funktioniert ein Anti-Schnarch-Kissen?

Form:

Die meisten Anti-Schnarch-Kissen bringen durch ihre Form den Kopf in eine bestimmte Position. Diese ist in der Regel eine Position in der Seitenlage. Da bei vielen Betroffenen das Schnarchen von der Rückenlage abhängig ist, ist damit oft schon geholfen. Das Kissen bringt den Körper dazu in der Position zu bleiben, womit im besten Fall dem Schnarchen ein Ende gesetzt ist.
Der Grund des häufigen Schnarchens in der Rückenlage ist, dass das Gewebe erschlafft. Schläft man in der Seitenlage, versinkt der Zungengrund nicht mehr in die Atemwege. Diese bleiben also frei und das Schnarch-Problem kann behoben werden.

Füllung:

Die meisten Anti-Schnarch-Kissen sind auf orthopädischer Basis. Sie haben oft eine Füllung, die sich Memory-Foam nennt. Diese Füllung passt sich dem Kopf perfekt an und geht in seine Ausgangsposition zurück, wenn sie nicht mehr belastet wird. Das Material ist nicht nur schonend für den Körper, sondern für den Zweck eines Anti-Schnarch-Kissens auch hervorragend geeignet.

Ergonomisch und orthopädisch:

Wer öfter Probleme mit den Gelenken und dem Rücken hat, kann sogar zu Anti-Schnarch-Kissen greifen, die für eine natürliche Schlafposition in Rückenlage sorgen. Diese stützen durch ihre Form und die Füllung nicht nur den Nacken, sondern auch den Kopf und den Rücken. Auch diese Kissen sorgen dafür, dass die Zunge während dem Schlafen nicht die Atemwege behindert.

Ganz neu und aus der Höhle der Löwen bekannt, ist die Antischnarchweste, die am Körper getragen wird.
Diese verhindert, dass der Körper während dem Schlafen eine Rückenlage einnimmt.

Welche Arten von Anti Schnarch Kissen gibt es?

Piano Anti-Schnarch-Kissen:

Das Piano-Kissen sorgt dafür, dass der Kopf in Seitenlage bleibt. Damit kann die Zunge nicht in den Rachenbereich rutschen und die Atemwege bleiben frei. Durch die besondere Form des Piano-Kissens wird der Kopf sanft in der Seitenlage gehalten. Meist besteht es aus Memory-Foam, welches sich perfekt an die Kopfform anpasst. Damit sorgt es für einen ergonomisch korrekten und damit gesunden Schlaf. Kopf- und Nackenbereich werden dabei gut gestützt. Das macht das Kissen gemütlich und schont die Gelenke.

Anatomisch geformte Anti-Schnarch-Kissen:

Bei anatomisch geformten Anti-Schnarch-Kissen kann auch eine Rückenlage eingenommen werden. Aufgrund der Form besteht eine natürliche Schlafposition. Damit fällt die Zunge nicht so stark nach hinten und das Schnarchen wird verhindert.

Orthopädische Nackenstützkissen:

Orthopädische Nackenstützkissen bestehen aus Memory-Foam und passen sich aufgrund dessen perfekt dem Kopf an.
Dadurch wird der Nacken und der Kopf hervorragend gestützt und der Körper hat eine gesunde Haltung im Schlaf. Das Blockieren der Atemwege wird gut vermieden und das Schnarchen stark reduziert.
Da sie sich so gut dem Körper anpassen, sorgen sie besonders gut für einen entspannten und erholsamen Schlaf.

Bauchschläferkissen:

Bauchschläferkissen sind stabil in ihrer Form und sorgen dafür, dass der Körper nicht zu flach nieder liegt und die Brust sowie der Kopf und Hals nicht stark belastet werden. Das beugt Schnarchen vor und sorgt für eine gute Atmung.

Nachtwächter Schlafweste:

Die Schlafweste ist kein Anti-Schnarch-Kissen im klassischen Sinne, aber sie wird auch während des Schlafens angewendet und erfüllt im Grunde den gleichen Sinn wie ein Piano-Kissen. Sie hält den Körper sicher in der Seitenlage und verhindert damit das Absinken der Zunge in den Rachenbereich.
Die Atemwege bleiben frei und das Schnarch-Problem wird vermieden.
Die Funktionsweise ist dabei ganz einfach, denn die Weste wird nur dem Körper angelegt. Dabei hat sie auf der Rückseite einen Einsatz aus formstabilem Kaltschaum der den Körper dabei behindert, sich in die Rückenlage zu begeben.

Wo liegen die Vor- und Nachteile von Anti-Schnarch-Kissen?

Vorteile:

  • Anti-Schnarch-Kissen sorgen für einen entspannten und tiefen Schlaf. Damit sorgen sie auch für eine effektivere Schlafzeit. Übermäßige Müdigkeit, Unausgeschlafenheit und Energielosigkeit wird somit vermieden. Körper und Geist werden ausgeglichener. Durch die gesunde Haltung und die bessere Atmung wird die Leistungsfähigkeit gesteigert und die Konzentration kann deutlich zunehmen. Sogar Krankheiten können so vorgebeugt werden.
  • Sie sind extrem bequem und können sogar Schmerzen von Gelenken mindern.
  • Der Bettnachbar und sogar Personen in anliegenden Räumen werden nicht mehr von den lauten Schnarchgeräuschen gestört. Auch diese können ruhiger und ausgiebiger schlafen.

Nachteile:

  • Es gibt keine Garantie, dass durch das Verwenden eines Anti-Schnarch-Kissens das Schnarchen auch wirklich weggeht. Schnarchen kann verschiedene Ursachen haben. Es ist nicht gesagt, dass durch ein Anti-Schnarch-Kissen die Ursache behoben wird.
  • Oft sind Anti-Schnarch-Kissen kostenintensiver als herkömmliche Kissen. Zum einen kann das in der Anschaffung liegen, wobei hier die Preise auch stark variieren. Zum anderen kann es auch beim Bezugskauf teurer werden, da viele Anti-Schnarch-Kissen keine Standardgröße haben.
  • Große Qualitätsunterschiede von Modell zu Modell. Nur weil die eine Form von Hersteller A nicht funktioniert hat, muss es nicht heißen, dass das Kissen von Hersteller B auch nicht helfen würde. Es kann sich lohnen direkt etwas tiefer in die Tasche zu greifen, da minderwertige Kissen oft wirkungslos sind.

Was sollte beim Kauf von Anti-Schnarch-Kissen beachtet werden?

Schlafrichtung:

Die Schlafrichtung sollte unbedingt beachtet werden. Bauchschläfer-, Seitenschläfer- und Rückenschläferkissen sind in ihrer Form extrem unterschiedlich. Es sollte daher genau überlegt werden, in welcher Position man meist schläft! Ein Bauchschläferkissen bringt einem Seitenschläfer nichts, außer vielleicht Nackenschmerzen.

Marken:

Es ist vorteilhaft, wenn man vorher die verschiedenen Marken unter die Lupe nimmt. Wenn einzelne Wertungen manchmal nicht ganz verlässlich sind, kann ein Blick auf das Sortiment und die durchschnittlichen Bewertungen schon eher einen Einblick verschaffen. Marken, die minderwertige Kissen anbieten oder Kissen, die nicht ihren Sinn und Zweck erfüllen, sollten generell eher vermieden werden.
Marken, die sich in diesem Bereich bereits etabliert haben, können eher helfen und stellen sich in der Regel als effektiver heraus.

Wo liegen die Vor- und Nachteile dabei, ein Anti-Schnarch-Kissen online zu kaufen?

Vorteil:

Preisvergleich:

Natürlich kann man auch vor Ort Preise vergleichen, aber oft bringt das schiefe bis erboste Blicke der Verkäufer ein. Wenn man online ein Anti-Schnarch-Kissen kauft, bleiben solche Blicke erspart und man kann in aller Ruhe die Preise vergleichen.

Modellvergleich:

Modelle und Varianten können in Ruhe verglichen und die Vor- und Nachteile angesehen werden. Auch zwischen den Marken kann man hin und her schauen, welche einem besser liegen. Das kann dir ebenfalls im Geschäft genervte Blicke verschaffen.

Auswahl:

Die Auswahl ist online natürlich deutlich größer als im Geschäft.

Nachteile:

Keine Einsicht auf Qualität:

Zwar kann man online Fotos ansehen, aber die Stoffqualität fühlen und die Verarbeitungsqualität richtig unter die Lupe nehmen, kann man nur vor Ort im Geschäft. Das kann bei manchen Produkten viel Wert sein.

Kein „Anfassen“:

Besonders wenn man keine Erfahrung mit Anti-Schnarch-Kissen hat, ist es eher ein Nachteil, wenn man das Kissen nicht Probe liegen und einfach mal damit auf Tuchfühlung gehen kann.

Keine Fachberatung:

Online kann man sich zwar belesen, aber die flexible Fachberatung, die auch auf individuelle und spezielle Fragen eingehen kann, gibt es nur im Geschäft.

Schnrachkissen Test-Übersicht und Vergleich: das Fazit

Ein Anti-Schnarch-Kissen kann, muss aber nicht gegen Schnarchen helfen. Bei der Mehrzahl an Betroffenen kann so ein Kissen aber wirklich helfen und damit einen regelrechten Segen bringen. Da die Kosten sich für Anti-Schnarch-Kissen in der Regel in Grenzen halten, ist es durchaus wert ein solches Kissen auszuprobieren.



Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*